Luxuriöses Wohnen mit unverbauter Sicht

PROJEKT

"IM SPITZ"

IN BALDINGEN

Luxuriöses Wohnen mit unverbauter Sicht

PROJEKT

"IM SPITZ"

IN BALDINGEN

Die Gemeinde Baldingen liegt im Kanton Aargau südöstllich von Bad Zurzach, auf den Jurahöhen, an der Verbindungsstrasse zwischen Rekingen (Rheintal) und Lengnau (Surbtal).

Baldingen ist in zwei markante Dorfteile, Unter- und Oberbal-dingen, aufgeteilt; ein malerisches Dorf, welches heute noch durch Traditionen, Landwirtschaftsbetriebe, Gewerbebetriebe und ein reges Dorfleben geprägt ist. Nach Baldingen zu kommen ist wie ein Ausflug in die Voralpen mit einer ungewohnten Ruhe und Abgeschiedenheit, um neue Energie für das Berufsleben zu tanken.

Die Parzelle der Wohnüberbauung "Im Spitz" befindet sich an der Peripherie von der Gemeinde Baldingen. Die Lage befindet sich an der schwach befahrenen Strasse "Im Spitz" mit Angrenzung an die Hauptverkehrsachse der Gemeinde.

Das Grundstück ist in eine überbaute Ortslage eingebunden, in welcher das Grundstück die letzte zu überbauende Fläche dar-stellt und somit den baulichen Abschluss dieser Siedlung bildet. Die Parzelle weist eine Südost Lage auf, welche eine gute Be-sonnung und insbesondere eine hervorragende Aussicht in die Natur bietet. Das Grundstück grenzt an die Landwirtschaftszone und bietet somit eine unverbaubare Lage.

Die Gemeinde Baldingen liegt im Kanton Aargau südöstllich von Bad Zurzach, auf den Jurahöhen, an der Verbindungsstrasse zwischen Rekingen (Rheintal) und Lengnau (Surbtal).

Baldingen ist in zwei markante Dorfteile, Unter- und Oberbaldingen, aufgeteilt; ein malerisches Dorf, welches heute noch durch Traditionen, Landwirtschaftsbetriebe, Gewerbebetriebe und ein reges Dorfleben geprägt ist. Nach Baldingen zu kommen ist wie ein Ausflug in die Voralpen mit einer ungewohnten Ruhe und Abgeschiedenheit, um neue Energie für das Berufsleben zu tanken.

Die Parzelle der Wohnüberbauung "Im Spitz" befindet sich an der Peripherie von der Gemeinde Baldingen. Die Lage befindet sich an der schwach befahrenen Strasse "Im Spitz" mit Angrenzung an die Hauptverkehrsachse der Gemeinde.

Das Grundstück ist in eine überbaute Ortslage eingebunden, in welcher das Grundstück die letzte zu überbauende Fläche darstellt und somit den baulichen Abschluss dieser Siedlung bildet. Die Parzelle weist eine Südost Lage auf, welche eine gute Besonnung und insbesondere eine hervorragende Aussicht in die Natur bietet. Das Grundstück grenzt an die Landwirtschaftszone und bietet somit eine unverbaubare Lage.

DAS PROJEKT BIETET EINE SONNIGE, UNVERBAUTE SICHT UND EINEN SCHNELLEN ANSCHLUSS AN DIE UMLIEGENDE NATUR.

EFH

Innen

Aussen

Status

Baueingabe

1. EFH

216.81m²

89.24m²

verkauft

download

2. EFH

216.81m²

89.24m²

zum Prospekt
download

3. EFH

216.81m²

89.24m²

Zum Prospekt
download

4. EFH

216.81m²

89.24m²

Zum Prospekt
download

5. EFH

152.43m²

66.10m²

Zum Prospekt
download
EFH 1 Minergie-ZertifikatEFH 2 Minergie-ZertifikatEFH 3 Minergie-ZertifikatEFH 4 Minergie-ZertifikatEFH 5 Minergie-Zertifikat

IDEE UND
GESTALTUNG

Die Wohnüberbauung "Im Spitz" spricht mit Ihrer Architektur die anspruchsvolle, energiebewusste, naturnahe und individuelle Bauherrschaft an.

Ein unverwechselbarer Lifestyle, eine neu entstehende Atmosphäre im Innen- sowie Aussenbereich, der Standard Minergie-P und eine aussichtsreiche, sonnige Lage zeichnen diese Überbauung aus.

Die Wohnüberbauung umfasst fünf Einfamilienhäuser, welche eine optische Einheit bilden.

IDEE UND GESTALTUNG

Die Wohnüberbauung "Im Spitz" spricht mit Ihrer Architektur die anspruchsvolle, energiebewusste, naturnahe und individuelle Bauherrschaft an.

Ein unverwechselbarer Lifestyle, eine neu entstehende Atmosphäre im Innen- sowie Aussenbereich, der Standard Minergie-P und eine aussichtsreiche, sonnige Lage zeichnen diese Überbauung aus.

Die Wohnüberbauung umfasst fünf Einfamilienhäuser, welche eine optische Einheit bilden.

AdressEN

Hauptsitz
Pradasetga 43
7417 Paspels

Zweigniederlassung
Bünzstrasse 16
5610 Wohlen

SOCIAL MEDIA
Facebook